Wenn die Unterstützungspflege im eigenen Haushalt nicht ausreichend ist, besteht die Möglichkeit, Kurzzeitpflege in einer geeigneten Einrichtung zu beantragen. Die Krankenversicherung übernimmt die Kosten für Versicherte, die nicht pflegebedürftig sind oder maximal Pflegegrad 1 haben. Der Anspruch besteht für maximal acht Wochen und bis zu 1.612 Euro pro Jahr.

 

Unsere aktuellen Preise

Pflege Ausbildungs-
umlage
Vergütungs-
zuschlag
Unterkunft
& Verpflegung
Investitions-
kosten (DZ)
Summe
Pflegegrad I 86,89 € 4,02 € 1,05 € 35,56 € 23,24 € 150,76 €
Pflegegrad II 86,89 € 4,02 € 1,05 € 35,56 € 23,24 € 150,76 €
Pflegegrad III 86,89 € 4,02 € 1,05 € 35,56 € 23,24 € 150,76 €
Pflegegrad IV 86,89 € 4,02 € 1,05 € 35,56 € 23,24 € 150,76 €
Pflegegrad V 86,89 € 4,02 € 1,05 € 35,56 € 23,24 € 150,76 €

Eigenanteil: Unterkunft & Verpflegung, Ausbildungsumlage und Vergütungszuschlag 40,63 €/Tag